Ergebnisse aus Gablitz

Beachcup GABLITZ

Sonntag, 06. September 2020

Sportplatz Gablitz

   

Herrenbewerb:

  1. Rahmat Tahmasi & Hussain
  2. Mustafa & Reza
  3. Jonas Brugger & Emil Grahofer
  4. Michael Schmidt & Tobias Trautwein
  5. Albrecht Oppitz & Thomas Gstettenhofer
  6. Manuel Haslinger & Daniel Rott
  7. Markus Trautwein & Manuel Bauer
  8. Daniel Walcher & Florian Schöndorfer
  9. Johannes Ploderer & Florian Stierle
  10. Manuel Farghadan & Simon Klissenbauer
  11. Jonathan Stummer & Simon Heinisch
  12. Philip Löffler & Frank Thummet


Mixedbewerb:

  1. Marlene Kreuziger & Matthias Grüner
  2. Sonja Schinko & Christoph Strnad
  3. Miriam Hagel & Benedikt Brabetz
  4. Judith Satzinger & Tichomir Fürjes


Sischka/Schmidt können heuer Gesamtsieg nach Wolfgraben holen
Mit ihrem Sieg bei dritten Turnier der Wienerwald-Beachcup-Serie festigen die beiden Wolfsgrabner Roman Sischka und Michael Schmidt ihre Führung in der Herrenwertung. Das stark besetzte Turnier lieferte trotz großer Hitze spektakuläre Matches. Als die Eichgrabner Haslinger/Bilek im Halbfinale auf das Team aus Innermanzig Schmidt/Trautwein trafen, hatte die Partie schon Finalcharakter. Dieses intensive Match konnten zwar Haslinger/Bilek für sich entscheiden, jedoch gab es für sie im Finale gegen die ausgeruhten Wolfsgrabner Sischka/Schmidt nichts zu holen. 
Schmidt/Trautwein, zwei Beachvolleyballer die in früheren Zeiten auch das eine oder andere C-Cup-Turnier bestritten haben, zeigten ihr Können und belegten den starken dritten Platz.
Für die Sieger gab es Geschenkkörbe der Fleischerei Ströbl gesponsert von der Gemeinde Wolfsgraben welche Vizebürgermeister Christian Trojer zu Beginn des Turniers Turnierdirektor Albrecht Oppitz übergab.
Beim Mixed-Bewerb konnten sich die Routiniers Albrecht Oppitz und Manuela Farghadan gegen die Purkersdorfer Nachwuchsteams durchsetzen. Manuela Farghadan ist damit bei der Damenwertung klar vorne und ist drauf und dran ihren Titel aus dem Vorjahr zu bestätigen. 

 

Ergebnisse des Turniers in Purkersdorf vom 22.08.2020

 

Herrenbewerb:

  1. Roman Sischka & Michael Schmidt
  2. Manuel Haslinger/Michael Bilek
  3. Michael Schmidt/ Trautwein
  4. Laurin Grojer/Sebastian Gregor
  5. Robert Loisa & Adrian Sanjath
  6. Simon Klissenbauer/Manuel Farghadan
  7. Christian Weidlinger/Dominik Brabetz
  8. Seungchan Hwang/Seunghyun Hwang

Mixedbewerb:

  1. Albrecht Oppitz/Manuela Farghadan
  2. Benedikt Brabetz/Miriam Hagel
  3. Matthias Hatz/Chiara
  4. Jonathan Stummer/Judith Satzinger

PURKERSDORF: Hitzeschlacht um Herrenbewerb

War im vergangenen Jahr in Purkersdorf strömender Regen der Spielverderber, so meinte es der Wettergott dieses Jahr besonders gut und am vergangenen Samstag strahlte den ganzen Tag die Sonne. Keine Wolke und auch kein Wind brachten Abkühlung und so artete das Beachvolleyballturnier in eine Hitzeschlacht aus. Am Ende mussten sich die Sieger aus Laab im Walde Sischka/Schmidt in drei Sätzen dem Duo Ahmadi/Tahmasi geschlagen geben.  Brugger /Grüner, die seit 2018 auf der Tour mit dabei sind, erreichten mit Platz drei ihre beste Platzierung überhaupt.

 

Leider kam der Mixedbewerb aufgrund von zu wenigen Mannschaften diesmal nicht zustande, das einzige Mixed-Team Kreuziger/Grahofer holte im Herrenbewerb den respektablen 5. Rang.

Am Foto: Turnierdirektor StR Albrecht Oppitz, Matthias Grüner & Jonas Brugger, Mustafa & Rahmat Tahmasi, Roman Sischka & Michael Schmidt
Am Foto: Turnierdirektor StR Albrecht Oppitz, Matthias Grüner & Jonas Brugger, Mustafa & Rahmat Tahmasi, Roman Sischka & Michael Schmidt

Ergebnis Herrenbewerb:

  1. Mustafa & Rahmat Tahmasi
  2. Roman Sischka & Michael Schmidt
  3. Jonas Brugger & Matthias Grüner
  4. Robert Loisa & Adrian Sanjath
  5. Marlene Kreuziger & Emil Grahofer
  6. Avel Cruz-Batista & Thomas Gstettenhofer
  7. Albert & Dominik Lojer

LAAB: 13 Teams bei erstem Turnier

Herrenbewerb geht an Wolfsgraben, Purkersdorf gewinnt Mixedbewerb

Ergebnis Herrenbewerb:

  1. Roman Sischka & Michael Schmidt
  2. Laurenz Mettenheimer & Klemens Obitsch
  3. Alexander Csekö & Benedikt Csekö
  4. Matthias Grüner & Thomas Gstettenhofer
  5. Robert Loisa & Adrian Sanjath
  6. Valentin Karner & Wolfgang Biber
  7. Kerim Kroboth & Simon Huck
  8. Keanu Reitinger & Zeljko Predjeskovic

Ergebnis Mixedbewerb:

  1. Manuela Farghadan & Albrecht Oppitz
  2. Daniel Resch & Cathleen Klose
  3. Florian Schubert & Christine Fichtl
  4. Antonia Zerobin & Sebastian Sanjath
  5. Leonora Kitter & Moritz Klemun

GesamtsiegerIN 2019 der Damen wurde geehrt

Mit der Purkersdorferin Manuela Farghadan hat der Wienerwald-Beach-Cup 2019 eine würdige Siegerin. Keine andere Spielerin hat heuer an mehr Turnieren teilgenommen wie sie. Und Farghadan hat nicht nur teilgenommen, sondern auch unglaublich stark aufgespielt und in Summe die meisten Punkte für die Rangliste erreicht. Zwei Turniersiege (Wolfsgraben und Purkersdorf) und ein dritter Platz in Mauerbach sicherten ihr Platz 1 vor der Siegerin von 2018 Bianca Flesch die zweite in der Gesamtwertung wurde.

 

Bürgermeister Stefan Steinbichler, Hauptsponsor Rudi Dräxler und Turnierdirektor & Sportstadtrat Albrecht Oppitz gratulieren ganz herzlich. Der Wanderpokal wird nun bis zur nächsten Saison im Rathaus in Purkersdorf stehen.

 

„Der Wienerwald-Beach-Cup wird 2020 eine Kooperation mit dem beliebten Purkersdorfer Sportfest der Sportvereine eingehen. Damit soll das Purkersdorfer-Tunier aufgewertet werden, da es ein Teil des Sportfestes wird und so noch mehr Teilnehmer und Zuseher daran mitmachen können“, so Oppitz abschließend.


Gesamtsieger 2019 der Herren wurde geehrt

Mit dem Tullnerbacher Ali Ahmadi hat der Wienerwald-Beach-Cup 2019 einen würdigen Sieger. Kein anderer Spieler hat heuer an mehr Turnieren teilgenommen wie er. Und Ahmadi hat nicht nur teilgenommen, sondern auch unglaublich stark aufgespielt und in Summe die meisten Punkte für die Rangliste erreicht. Zwei Turniersiege, ein zweiter, ein dritter und ein vierter Platz sicherten ihm Platz 1.

 

Bürgermeister Johann Novomestsky, Hauptsponsor Rudi Dräxler und Turnierdirektor & Sportstadtrat Albrecht Oppitz gratulieren ganz herzlich. Der Wanderpokal wird nun bis zur nächsten Saison im Gemeindeamt in Tullnerbach stehen. 

"Die Vorbereitungen in der Kleinregion Wienerwald für nächstes Jahr laufen bereits. Es wird wieder jede Menge Beachvolleyball vom Feinsten geben. Die Turnierserie wird weiter ausgebaut, denn auch die umliegende Gemeinden haben Interesse bekundet, mitmachen zu wollen", so Oppitz abschließend.


Bonus-Turnier in Eichgraben

Samstag, 21. September 2019

Wienerwaldbad Eichgraben      

Ergebnis Herren-Bewerb:

  1. Wolfgang Ertl & Michael Schmidt
  2. Manuel Haslinger & Christoph Neuwirth
  3. Albrecht Oppitz & Jonas Brugger
  4. Emil Grahofer & Stephan Mikiss
  5. Manuel Farghadan & Simon Klissenbauer

Das Ergebnis von PURKERSDORF

Herren-Turnier

  1. Harry Haider & Forud Farghadan
  2. Manuel Haslinger & Florian Zecha
  3. Ali Nawroz Ahmadi & Nazir Haidari
  4. Roman Sischka & Michael Schmidt
  5. Jonas Brugger & Matthias Grüner
  6. David Razzi & Daniel Kaukal
  7. Johannes Ploderer & Emil Grahofer
  8. Manuel Farghadan & Simon Klissenbauer
  9. Jakob Hollauf & Simon Heinisch
  10. Max Priessnitz & Christoph Hartlieb 

 

Mixed-Turnier

  1. Manuela Farghadan & Albrecht Oppitz
  2. Marlene Kreuziger & Emil Grahofer
  3. Natascha Brunner & Stephan Grüner

das Ergebnis von Tullnerbach

Herren-Bewerb:

  1. Ali Ahmadi & Nazir Haidari
  2. Manuel Haslinger & Philip Hölriegl
  3. Roman Sischka & Michael Schmidt
  4. Jonas Brugger & Matthias Grüner
  5. Noah Nebosis & Daniel Rott
  6. Johannes Ott & Christoph Baminger

Das Ergebnis von Wolfsgraben

Ergebnis Herrenbewerb

  1. Florian Zecha & Manuel Haslinger
  2. Patrick Bernhauser & Manuel Reitmeier
  3. Roman Sischka & Michael Schmidt
  4. Simon Gabriel & Ali Ahmadi
  5. Kevin Grimas & Stefan Huber
  6. Simon Klissenbauer & Manuel Farghadan
  7. Patrick Wrba & Reinhard Karner
  8. Max Priessnitz & Paul Strasser

Ergebnis Mixedbewerb

  1. Manuela Farghadan & Albrecht Oppitz
  2. Cathleen Klose & Daniel Resch
  3. Antonia Zerobin & Sebastian Sanjath
  4. Leonie Krone & Ali Ahmadi

Das ERGEBNIS von Mauerbach

  1. Ali Ahmadi und Nazir Haidari
  2. Albrecht Oppitz und Johannes Ott
  3. Manuela Farghadan und Foroud Farghadan
  4. Jonas Brugger und Emil Grahofer

Turnierserie in Gablitz gestartet

Die gf. GR Ingrid Schreiner und GR Ing. Robert Schreiner eröffneten das Turnier am Gablitzer Sportplatz. Bei brütender Hitze kämpften sich die Teams tapfer durch die Bewerbe. Die beiden Organisatoren Sabine Ellegast und Albrecht Oppitz waren mit dem Ablauf sehr zufrieden. Erstmals wurden die Spiele auch via Live-Stream in den sozialen Medien übertragen. Die dafür notwendige Technik wurde von Paul Strasser zur Verfügung gestellt und betreut. Die Raffeisenbank Wienerwald sponserte Funktionsshirts für die Teilnehmer und bei der Siegerehrung erhielten die Teams tolle Preise, Medaillen und die Tagessieger durften den von Rudi Dräxler gesponserten Wander-Pokal präsentieren.

 

Herrenbewerb:
  1. Kevin Grimas und Partick Bernhauser
  2. Simon Gabriel und Ali Ahmadi
  3. Jonas Brugger und Emil Grahofer
  4. Albrecht Oppitz und Berengar Oppitz
  5. Bianca Flesch und Andreas Arnold
  6. Mariella Ellegast und Felix Bojas
  7. Berthold Oppitz und Christina Ernst
Mixed-Bewerb:
  1. Bianca Flesch und Andreas Arnold
  2. Christina Ernst und Berthold Oppitz
  3. Mariella Ellegast und Felix Bojas

Kick OFF im Purkersdorfer Bad

Der Wienerwald Beach Cup (WWBC) ist eine Beachvolleyball-Turnierserie der Kleinregion "Wir 5 im Wienerwald" (der Gemeinden Purkersdorf, Gablitz, Tullnerbach, Wolfgraben und Mauerbach) und richtet sich an alle regelmäßig spielenden Hobbyvolleyballer.

 

Das Turnier wandert durch alle Mitgliedsgemeinden, die über einen Beachvolleyballplatz verfügen. Da Mauerbach über keinen eigenen Platz verfügt, findet der Mauerbacher Termin in der Nachbargemeinde Gablitz statt.

 

Die Sieger werden mit einem Wanderpokal geehrt und erhalten Preise von unseren Sponsoren. Wer heuer an mindestens drei Turnieren teilnimmt erhält ein WWBC-Funktionsshirt.

 

Die Bürgermeister der Region, Claudia Bock (Wolfsgraben), Michael Cech (Gablitz), Peter Buchner (Mauerbach), Karl Schlögl (Purkersdorf) und Johann Novomestsky (Tullnerbach) übernehmen den Ehrenschutz für das Turnier.

Die Termine für 2019

Wir gratulieren Bianca Flesch und Simon Gabriel zum Gesamtsieg der Turnierserie 2018!


Ergebnisse Galbitz 2018

Ergebnis:

  1. Patrik Bernhauser / Manuel Zahrl
  2. Roman Sischka / Michael Schmidt
  3. Ali Nawroz Ahmadi / Rahmat Tahmasi
  4. Albrecht Oppitz / Johannes Ott
  5. Thomas Gstettenhofer / Manuel Mück
  6. Jonas Brugger / Johannes Ploderer
  7. Matthias Grüner / Stephan Grüner
  8. Selina Winter / Niklas Lackner

Ergebnisse Mauerbach 2018

Rang Team
1 Simon Gabriel / Rehmat Tahmasi
2 Gustav Timmel / Johannes Ott
3 Roman Sischka / Michael Schmidt
4 Bernhard Straßegger / Bianca Flesch
5 Alex Tschebul / Stefan Huber
5 Johannes Schödl / Maxi Cypris
7 Florian Lechner / Andi Priko
7 Jonas Brugger / Felix Gundacker
9 Bernd Schwab / David Pollak
9 Astrid Stoll / Amelie Keil
11 Julia Wabitsch / Anita Schwab


Ergebnisse Tullnerbach 2018

Hitzeschlacht in Tullnerbach

Beim Beachvolleyballturnier am Wienerwaldsee ging es heiß her

 

Mit neuem Partner gelingt Simon Gabriel die Revanche für Wolfsgraben. Dort unterlag er im Halbfinale dem Team Sischka/Schmidt die dann in weiterer Folge auch das Turnier gewannen. In Tullnerbach trafen die Beiden erst im Finale aufeinander. Thamasi Rahmat, der neue Partner von Gabriel war der beste Spieler des Turniers und fast jede seiner Ballberührungen führte zu einem Punkt. Und so siegte Rahmat/Gabriel verdient mit 2:0 und holten sich den Turniersieg. 

Ein weiterer Faktor war die extreme Hitze die allen Teams zu schaffen machte. Zum Glück hatte die Feuerwehr Tullnerbach einen Wasserschlauch für Abkühlung aufgebaut, so konnten sich Alle zwischen den Matches erfrischen. Aber auch für die Verpflegung war dank der Feuerwehr bestens gesorgt.

Bürgermeister Johann Novomestsky und Vizebürgermeister Wolfgang Braumandl eröffneten das Turnier, nahmen die Siegerehrung vor und überreichten die Medaillen und einen Geschenkkorb für den Tagessieger.

Für Simon Gabriel ist nun der Gesamtsieg zum Greifen nahe. Er hat mit zwei Turniersiegen und einem Dritten Platz die meisten Punkte. Bei den Damen führt mit großem Vorsprung Bianca Flesch, die an allen Turnieren teilgenommen hat.

Hier die Ergebnisse:

Rang Team Player 1 / Player 2
1 Gabriel / Rahmat Simon Gabriel / Thamasi Rahmat
2 Sischka / Schmidt Roman Sischka / Michael Schmidt
3 Gstettenhofer / Silberberger Thomas Gstettenhofer / Stefan Silberberger
4 Straßegger / Flesch Bernhard Straßegger / Bianca Flesch
5 Brugger / Grüner Jonas Brugger / Matthias Grüner
5 Oppitz / Ott Albrecht Oppitz / Johannes Ott
7 Widhalm / Gneist Daniel Widhalm / Nadine Gneist

Die aktualisierten Ranglisten finden Sie unter: 

https://www.wwbc.at/ranglisten/


Ergebnisse Wolfsgraben 2018

Platz Team Player
1 Sischka / Schmidt Roman Sischka / Michael Schmidt
2 Oppitz / Csekö Albrecht Oppitz / Alexander Csekö
3 Gabriel / Ahmadi Simon Gabriel / Ali Nawroz Ahmadi
4 Bernhauser / Bauer Patrick Bernhauser / Oliver Bauer
5 Straßegger / Flesch Bernhard Straßegger / Bianca Flesch
5 Sulan / Kratochwil Nora Sulan / Julian Kratochwil
7 Grimas / Ladenstein Kevin Grimas / Wolfgang Ladenstein
7 Prikoszovits / Promreiter Thomas Prikoszovits / Stefan Promreiter
9 Kraus / Schmidt Edith Kraus / Birgit Schmidt
9 Prikoszovits / Tschebul Andreas Prikoszovits / Alexander Tschebul
11 Mildner / Galter Johannes Mildner / Felix Galter

Die Wolfsgrabener Roman Sischka und Michael Schmidt gewinnen das zweite Turnier der Wienerwald Beach Cup Serie. In einem spannenden Finale unterlagen die Purkersdorfer Alexander Csekö und Albrecht Oppitz und belegten den zweiten Platz. Auf dem dritten Platz und somit Sieger des kleine Finales landeten Simon Gabriel und Ali Nawroz Ahmadi aus Gablitz.

 

GR Christian Troijer eröffnete das Turnier und verlieh am Ende die Medaillen an die drei besten Mannschaften. Insgesamt nahmen 11 Mannschaften an dem Turnier teil.

 

Die Tour macht als nächstes in Tullnerbach Station: 28. Juli 2018.


Ranglisten

Spielregeln

Anmeldung



Die Kleinregion „Wir 5 im Wienerwald“

Die Kleinregion „Wir 5 im Wienerwald“ arbeitet intensiv an ersten gemeinsamen Projekten:

Purkersdorf, Gablitz, Mauerbach, Tullnerbach und Wolfsgraben starten erste sportliche Initiative. Nach dem gemeinsamen Logo und der Kleinregionsstrategie haben die 5 Bürgermeister den „Ersten Wienerwald Beach Cup“ ins Leben gerufen.

 


Sponsoren

Raiffeisenbank Wienerwald

Rudi Dräxler Immobilientreuhand GesmbH

u.v.m.


Administration

Sabine Ellegast

02231 63466 152

ellegast@gablitz.gv.at

Turnierleitung

StR DI Albrecht Oppitz

0676 322 9849

albrecht.oppitz@gmail.com