· 

Hitzeschlacht um Herrenbewerb

War im vergangenen Jahr in Purkersdorf strömender Regen der Spielverderber, so meinte es der Wettergott dieses Jahr besonders gut und am vergangenen Samstag strahlte den ganzen Tag die Sonne. Keine Wolke und auch kein Wind brachten Abkühlung und so artete das Beachvolleyballturnier in eine Hitzeschlacht aus. Am Ende mussten sich die Sieger aus Laab im Walde Sischka/Schmidt in drei Sätzen dem Duo Ahmadi/Tahmasi geschlagen geben.  Brugger /Grüner, die seit 2018 auf der Tour mit dabei sind, erreichten mit Platz drei ihre beste Platzierung überhaupt.

 

Leider kam der Mixedbewerb aufgrund von zu wenigen Mannschaften diesmal nicht zustande, das einzige Mixed-Team Kreuziger/Grahofer holte im Herrenbewerb den respektablen 5. Rang.

Ergebnisse Herrenbewerb:

  1. Mustafa & Rahmat Tahmasi
  2. Roman Sischka & Michael Schmidt
  3. Jonas Brugger & Matthias Grüner
  4. Robert Loisa & Adrian Sanjath
  5. Marlene Kreuziger & Emil Grahofer
  6. Avel Cruz-Batista & Thomas Gstettenhofer
  7. Albert & Dominik Lojer
Am Foto: Turnierdirektor StR Albrecht Oppitz, Matthias Grüner & Jonas Brugger, Mustafa & Rahmat Tahmasi, Roman Sischka & Michael Schmidt
Am Foto: Turnierdirektor StR Albrecht Oppitz, Matthias Grüner & Jonas Brugger, Mustafa & Rahmat Tahmasi, Roman Sischka & Michael Schmidt

Administration

Sabine Ellegast

02231 63466 152

ellegast@gablitz.gv.at

Turnierleitung

StR DI Albrecht Oppitz

0676 322 9849

albrecht.oppitz@gmail.com